Vertikutierer und Aerifizierer

husqvarna-Aerifizierer

Vertikutierer

Beim Vertikutieren wird die Grasnarbe mit Messern aufgeschnitten und Moos herausgezogen, so dass der Rasen wieder atmen kann. Vertikutieren sollte man, wenn möglich, im Trokenen und möglichst zwei mal im Jahr (Frühling und Herbst). Nach dem Vertikutieren sollte man den Rasen düngen, damit er wieder schön dicht wird. Wir bieten Ihnen Vertikutierer mit Elektro- oder Benzinmotoren an.

Folgende Aspekte sollten Sie bei der Wahl eines Aerifizierers beachten:

  • Die Maschine sollte robust und haltbar aufgebaut sein.
  • Ein kräftiger, zuverlässiger Motor steigert die Effizienz.
  • Abnehmbare Gewichte sorgen für eine höhere Stabilität und erleichtern den Transport.
  • Die Maschine sollte sich leicht manövrieren lassen.
  • Ergonomische Handgriffe erleichtern die Bedienung.
  • Ein zusammenklappbarer Holm erleichtert Transport und Verwahrung des Geräts.

Um die Lebensdauer und Zuverlässigkeit Ihres Aerifizierers oder Vertikutierers zu optimieren ist es von entscheidender Bedeutung, dass Sie sich regelmäßig um den Service kümmern. Einige Punkte, die Sie bei der Wartung berücksichtigen sollten, finden Sie unter Servicehinweise Aerifizierer und Servicehinweise Vertikutierer.

Print Friendly, PDF & Email